Handball, Neues, Verein

Die Handballabteilung sagt DANKE!

tv auenheim handball

tv auenheim damen

Liebe Handballfreunde, Fans und Gönner des TV Auenheim, als auch der SG Willstätt-Auenheim,

eine lange Saison neigt sich nun dem Ende entgegen. Der letzte Spieltag steht vor der Tür.
Am letzten Heimspieltag in der Kreissporthalle hatten alle Mannschaften einen guten Tag erwischt. Die Herren, B-Mädchen und Damen konnten Ihre Spiele gewinnen und die D-Jugend erreichte ein Unentschieden.
Ich möchte Ihnen an dieser Stelle eine kurze Zusammenfassung der Saison geben.
Unsere E-Jugend nimmt an 3er Turnieren ohne Punktewertung teil, damit die spielerische Entwicklung und nicht der Erfolgsgedanke im Vordergrund stehen. Somit kann hier der Fokus stark auf der Entwicklung der handballerischen Fähigkeiten der Jungen&Mädchen gelegt werden.
Die D-Jugend belegt einen klasse Mittelfeldplatz in der Kreisklasse und freut sich auf die nächste Saison. Einige Kinder werden in die C-Jugend aufrücken, aber es kommt auch Verstärkung aus der E-Jugend wieder hinzu. Die neuen Trainer freuen sich auf eine gute Truppe.
Die B-Jugend belegte in der Bezirksklasse leider den letzten Platz. Da die Mannschaft aber komplett zusammen bleibt, erwartet uns ein starker Jahrgang in der kommenden Saison. Aus diesem Grund wurde auch versucht, die Qualifikation für die B-Jugend Südbadenliga zu erreichen.
Unsere A-Jugend, welche nächste Saison komplett in die Herrenmannschaft wechselt und dort den Generationenwechsel vollziehen soll, wurde leider in der Bezirksklasse nur Vorletzter, wobei der Abstand zum Mittelfeld nicht weit war. Zum Saisonende konnten die Jungs Ihre Leistung nochmal steigern.
Die Herrenmannschaft kämpft im letzten Spiel nochmals gegen einen möglichen Abstieg. Leider wird erst nach Saisonende feststehen, ob es 2 Absteiger in der Kreisklasse A geben wird. Diesen Rechenspielchen möchte man natürlich gerne mit einem Sieg in Schramberg aus dem Weg gehen. Bereits im Hinspiel konnten die SG Schramberg in eigener Halle besiegt werden. Hier gilt es Daumen drücken!
Somit zu der weiblichen Seite, bzw. die Mannschaften, die noch unter der Fahne des TV Auenheim spielen.
Unsere B-Mädchen haben am letzten Spieltag noch die Meisterschaft selbst in der Hand. Nach der überraschenden Niederlage vor 2 Wochen in Sandweier, fällt die Entscheidung im direkten Vergleich gegen die SG Muggensturm/Kippenheim am Smastag.
Die Damen haben bereits den letzten Spieltag hinter sich und bejubelten die Vize-Meisterschaft und somit die Teilnahme an der Relegation zur Südbadenliga. Hierfür drücken wir natürlich alle die Daumen. Sobald die Termine feststehen, werden Sie an dieser Stelle veröffentlicht. Unsere Damen brauchen in diesen Spielen natürlich jede mögliche Unterstützung!

Bleibt noch ein herzliches Dankeschön an alle die schönen Momente in der vergangenen Saison. Ein wohl positiver Rückblick auf der erste Jahr der neu gegründeten SG Willstätt-Auenheim soll der weiteren Zusammenarbeit beider Vereine eine gute Basis gegeben haben, um die Kooperation erfolgreich fortführen zu können.
Ein großer Dank gilt natürlich den ganzen Gönnern, Sponsoren, Helfer und Besucher der Spiele, ohne diese eine Handballsaison nicht umsetzbar wäre!

Folgende Spiele finden am kommenden Wochenende noch statt:

Samstag, 09.05.2015

Wolf-Eberstein-Halle in Muggensturm

B-Mädchen
13:00 Uhr    SG Muggensturm/Kippenheim – TV Auenheim

Kreissporthalle in Schramberg-Sulgen

Herren
16:00 Uhr    SG Schramberg 2 – SG Willstätt-Auenheim

Brumatthalle in Ohlsbach

E-Jugend-Turnier
13:00 – 15:00 Uhr  Teilnehmer: SG Gengenbach/Ohlsbach, TuS Schutterwald 2, SG Willstätt-Auenheim