Alle Artikel in: Neues

Neuigkeiten vom Turnverein Auenheim

Zweiter Lockdown beim TVA

Liebe Mitglieder, Leider ist das eingetroffen was wir alle befürchtet haben: Ein zweiter Lockdown.Auch wenn Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen diesmal nicht betroffen sind, steht bei uns der gesamte sportliche Betrieb ab sofort still. Wir sind gemäß der aktuellen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg ab Montag, 02.11.20 verpflichtet den Amateursportbetrieb einzustellen.Sportstätten im privaten- sowie im öffentlichen Bereich dürfen nicht weiter betrieben werden. Die Maßnahmen gelten vorerst bis Ende November. Wir werden versuchen den Übungs- und Trainingsbetrieb sobald als möglich wieder aufzunehmen.Wir werden euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten. In diesem Sinne hoffen wir ein erneutes Mal auf eure Treue und bedanken uns für euer Vertrauen. Bleibt gesund!Euere VorständeNathalie Meißner Stahl und Matthias Manßhardt

Sportabzeichen 2021

TVA, Abt. BreitensportSommerzeit = Sportabzeichenzeit > Wir treffen uns ab dem kommenden Montag 27. Juli um 18:30 Uhr für das Training und die Abnahme des Sportabzeichens 2020 im Stadion. Entsprechende Hygienevorkehrungen sind getroffen. Die Anforderungsliste findet Ihr am Sportlereingang der Halle – das Radfahren haben wir für den Sonntag 2. August um 10 Uhr ab Spedition Gartner terminiert. Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinszugehörigkeit beim TVA gebunden; wir freuen uns zudem immer über neue Teilnehmer, welche Ihre sportliche Leistungsfähigkeit testen wollen oder im Rahmen einer Bewerbung den Nachweis benötigen. Rückfragen bei den ÜL’s Rolf Hauß Tel.7088275 bzw. Roland Schoch Tel. 5979 oder Infos im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de

TVA Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Montag, 20.07.2020 um 18.30 Uhr in der Sporthalle oder dem Turnplatz Auenheim statt. Die Tagesordnung wird fristgerecht veröffentlicht. Die Veranstaltung wird von unserer Jugend bewirtet. Es werden nur Flaschengetränke ausgegeben. Der Turnrat freut sich auf euer zahlreiches erscheinen.

Das Warten hat ein Ende! Wir starten mit den ersten Fitnesskursen!

Das Hygienekonzept ist genehmigt und wir dürfen unter strengen Auflagen mit unseren Fitnesskursen beginnen.Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf max. 7 Personen begrenzt. Jeder Teilnehmer muss vor jedem Kurs einen Fragebogen zu SARS-CoV-2 ausfüllen. Um das „Papierchaos“ so gering wie möglich zu halten haben wir uns für ein Online-Buchungssystem entschieden. Unter der Rubrik GYMWELT kann man sich für die zur Verfügung stehenden Fitnesskurse anmelden und gleichzeitig den verbindlichen Fragebogen zu SARS-CoV-2 ausfüllen. Da die Auflagen noch sehr streng sind können wir noch nicht alle Kurse anbieten und bitten daher um Verständnis. Sobald wir weitere Kurse anbieten können, werden wir dies selbstverständlich kommunizieren.

21.05.2020 – GYMWELT Online-Fitness-Festival

Der Deutsche Turner-Bund und die Landesturnverbände laden an Christi Himmelfahrt zum gemeinsamen Online-Fitness-Festival ein. Wir, als Mitglied der Gymwelt, können kostenlos daran teilnehmen. Am 21.05.2020 um 9.00h geht’s los. Zu jeder vollen Stunde gibt es eine Trainingseinheit zu einem bestimmten Fitness-Schwerpunkt. Einfach Link anklicken und los legen. Es ist keine Anmeldung oder separate Software erforderlich!!https://www.badischer-turner-bund.de/veranstaltungen/kalender/online-fitness-festival/Wir wünschen allen viel Spaß dabei!

Coronavirus – Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe TVA´ler. Wir Vorstände beobachten und bewerten die Entwicklungen rund um das Coronavirus jeden Tag aufs Neue. Auch sind wir im Austausch mit dem Krisenstab der Stadt Kehl, sowie unseren Dachverbänden und versuchen die allgemeine Lage nüchtern und objektiv zu bewerten. Aus diesem Grund sind wir jetzt zu dem Schluss gekommen, ab sofort jeglichen Trainings- und Übungsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen. Auch unsere geplante Jahreshauptversammlung am 27.03.2020 wird nicht stattfinden. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, jedoch gibt es aufgrund der aktuellen Lageeinschätzung keine Alternativen für uns. Wir versuchen als gemeinnütziger Verein uns der gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen und bitten um euer Verständnis und eure Unterstützung. Mit sportlichen Grüßen Euere Vorstände Nathalie Meißner Stahl und Matthias Manßhardt

turnverein auenheim

VIELEN DANK!!!

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen fleißigen Sammlern für unseren Verein, die dazu beigetragen haben, dass wir die wahnsinnige Summe von über 7000 Scheinen erreichen konnten. Wir werden davon nun neue Utensilien für den Trainingsbetrieb anschaffen.

Die „Alten Herren“ mit den Rädern unterwegs

In diesem Jahr hatte Organisator Heinz Kress eine mehrtägige Radtour von Auenheim über Kehl, ins Kinzigtal, über den Schwarzwald hin in den Hegau bis zum Bodensee – und Verlängerung – auf dem Papier.  Wegen eines heftigen Regens leicht verspätet startete die Fahrt der 16 Radler aus Auenheim und Kehl in Richtung Kinzigtal. Der erste Halt an der Marktscheune in Berghaupten kam punktgenau. Kaum angekommen, öffneten sich alle Himmelstore und es schüttete aus Kübeln. Nach einigen Minuten war die Luft klar und die Gruppe radelte trocken insgesamt 65 km bis zum ersten Etappenziel in Hausach.  Im Schongang ging es am nächsten Morgen mit der Schwarzwaldbahn von Hausach nach Villingen. Mit einem Blick auf die Alpen und herrlichem Wetter radelten die AH-ler entlang der Brigach und anschließend ab Donaueschingen teilweise auf dem Donauradweg in Richtung Bodensee. Eine besondere Herausforderung war ein über vier Kilometer langer Anstieg im Wald vor Immendingen nach Engen und Singen am Hohentwiel. Eine herrliche Abfahrt mit Geschwindigkeiten von teilweise über 60 Stundenkilometern und einem sagenhaften Panorama belohnte die Truppe, die in Gottmadingen-Bietingen in einem familiengeführten …