Alle Artikel in: Neues

Neuigkeiten vom Turnverein Auenheim

Die „Alten Herren“ mit den Rädern unterwegs

In diesem Jahr hatte Organisator Heinz Kress eine mehrtägige Radtour von Auenheim über Kehl, ins Kinzigtal, über den Schwarzwald hin in den Hegau bis zum Bodensee – und Verlängerung – auf dem Papier.  Wegen eines heftigen Regens leicht verspätet startete die Fahrt der 16 Radler aus Auenheim und Kehl in Richtung Kinzigtal. Der erste Halt an der Marktscheune in Berghaupten kam punktgenau. Kaum angekommen, öffneten sich alle Himmelstore und es schüttete aus Kübeln. Nach einigen Minuten war die Luft klar und die Gruppe radelte trocken insgesamt 65 km bis zum ersten Etappenziel in Hausach.  Im Schongang ging es am nächsten Morgen mit der Schwarzwaldbahn von Hausach nach Villingen. Mit einem Blick auf die Alpen und herrlichem Wetter radelten die AH-ler entlang der Brigach und anschließend ab Donaueschingen teilweise auf dem Donauradweg in Richtung Bodensee. Eine besondere Herausforderung war ein über vier Kilometer langer Anstieg im Wald vor Immendingen nach Engen und Singen am Hohentwiel. Eine herrliche Abfahrt mit Geschwindigkeiten von teilweise über 60 Stundenkilometern und einem sagenhaften Panorama belohnte die Truppe, die in Gottmadingen-Bietingen in einem familiengeführten …

TVA-Turnhisl

… für ein gemütliches Beisammensein. Alle Gruppen, Mannschaften, Mitglieder und Sponsoren sind herzlich eingeladen. Die nächste Öffnungen sind am 01.04. / 03.04. / 04.04.2019 ab 19:00 Uhr. Einfach vorbei kommen und ein Teil werden. Das Turn-Hisl Team freut sich auf euch!

turnverein auenheim

TVA Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, 24.03.2019 um 14.30 Uhr im Bürgersaal Auenheim statt. Die Veranstaltung wird von unserer Vereinsjugend bewirtet. Über zahlreiches Erscheinen freuen sich der Jugendvorstand und der Turnrat.  Tagesordnungspunkte: Eröffnung und Bekanntgabe der Tagesordnung Totenehrung Protokoll der letzten Mitgliederversammlung Ehrungen Berichte der Abteilungsleiter Bericht des Vorstands Kassenbericht Prüfungsbericht und Entlastung des Kassierers Entlastung von Jugendvorstand und Turnrat Datenschutz TVA 2.1 Haushaltsplan für 2019 Termine und Ausblicke auf die Jahre 2019/2020 Verschiedenes Schlusswort Wünsche und Anträge sind bis spätestens Donnerstag, 21.03.2019 in schriftlicher Form an den Vorsitzenden zu richten. Alle Mitglieder des TV Auenheim sind herzlichst eingeladen. Tagesordnung zum Download

HowAbout Galakonzert

Am Samstag, 26.01.2019 feiern HowAbout ihr 10 jähriges Bühnenjubiläum bei uns in der Festhalle Auenheim.  Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.  Einlass ab 19.00 Uhr, Konzertbeginn ab 20.00 Uhr.  Wir freuen uns auf euch! Mehr Infos unter how-about.eu                                  

Wir besuchen die Rhein-Neckar Löwen

am Donnerstag den 20.12.2018 werden wir mit dem Bus nach Mannheim in die SAP-Arena zu den Rhein-Neckar Löwen fahren. um 19 Uhr spielen die Löwen gegen TVB 1898 Stuttgart. Du hast Interesse und möchtest einen Platz im Bus??? Dann melde dich an. Die Plätze im Bus sind begrenzt! Abfahrt 16 Uhr Turnhisl Auenheim Rückfahrt gegen 22.30 / 23 Uhr Kosten: 10€ Eintritt + 15€ Bus Anmeldung an schriftfuehrer@tv-auenheim.de oder bei Ann-Kristin Krauss oder Mara Schwing Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Löwen besucht und unterstützt.

Hüttenlager 2018

Wie in jedem Jahr stand am Anfang der Sommerferien das Hüttenlager unter dem Motto „Spannung, Spaß und Action“ an. Am Sonntag in der 2. Ferienwoche zogen 41 Kinder, 4 Mentoren, 6 Jungbetreuer und 11 Betreuer ins Haus Palmspring in Bad Peterstal ein. Die Zimmer wurden bezogen und alle wurden über die Hausordnung und die Lagerregeln belehrt. Nach dem Essen gab es beim Willkommensabend ein unterhaltsames, von den Kindern selbst zusammengestelltes, Programm aus Tänzen, Witzen und auch einigen Quiz- und Rätselspielen, bei denen es sogar Süßigkeiten zu gewinnen gab. Am Montag stand dann, anders als sonst, schon der Überraschungsausflug auf dem Plan, und jeder bekam ein neues Hüttenlager-Shirt. Auf der Fahrt wurden wie immer die wildesten Vermutungen aufgestellt, wo es denn hingehen könnte. Doch keiner kam auf das wahre Ziel – der Holiday Park in Haßloch. Es gab viele verschiede Attraktionen und Stände für Groß und Klein. Von Karussellen über Wasserbahnen bis hin zu Achterbahnen, die den Nervenkitzel geweckt haben. Auch gab es mehrere Spielehallen und Glücksspiele, bei denen einige einen Preis gewannen. Für die Kleineren …