Alle Artikel in: Jugend

TV Jugend Infos

Hüttenlager 2018

Wie in jedem Jahr stand am Anfang der Sommerferien das Hüttenlager unter dem Motto „Spannung, Spaß und Action“ an. Am Sonntag in der 2. Ferienwoche zogen 41 Kinder, 4 Mentoren, 6 Jungbetreuer und 11 Betreuer ins Haus Palmspring in Bad Peterstal ein. Die Zimmer wurden bezogen und alle wurden über die Hausordnung und die Lagerregeln belehrt. Nach dem Essen gab es beim Willkommensabend ein unterhaltsames, von den Kindern selbst zusammengestelltes, Programm aus Tänzen, Witzen und auch einigen Quiz- und Rätselspielen, bei denen es sogar Süßigkeiten zu gewinnen gab. Am Montag stand dann, anders als sonst, schon der Überraschungsausflug auf dem Plan, und jeder bekam ein neues Hüttenlager-Shirt. Auf der Fahrt wurden wie immer die wildesten Vermutungen aufgestellt, wo es denn hingehen könnte. Doch keiner kam auf das wahre Ziel – der Holiday Park in Haßloch. Es gab viele verschiede Attraktionen und Stände für Groß und Klein. Von Karussellen über Wasserbahnen bis hin zu Achterbahnen, die den Nervenkitzel geweckt haben. Auch gab es mehrere Spielehallen und Glücksspiele, bei denen einige einen Preis gewannen. Für die Kleineren …

Jugendgeneralversammlung mit Ausflug

Am kommenden Samstag findet die Jugendgeneralversammlung um 10 Uhr auf dem Turnhisl statt. Tagesordnung Jugendgeneralversammlung 07. April 2018 – 10 Uhr Turnhisl 1. Begrüßung und Verlesen der Tagesordnung 2. Bericht des Vorsitzenden 3. Berichte der Abteilungsleiter 4. Bericht des Kassierers 5. Entlastung des Kassieres 6. Entlastung des Jugendvorstands 7. Neuwahlen 8. Haushaltsplan 2018/2019 9. Sonstiges und Wortmeldungen Nach der Versammlung, werden wir mit dem Bus ins Kiddydome Schutterwald fahren. Rückkehr ca. 16 Uhr in Auenheim Anmeldungen gerne an Matthias Schwing oder Mara Schwing

Familientag der HSG Hanauerland

  Am Sonntag den 04.03.2018 fand in der Hanauerlandhalle in Willstätt der Familientag der HSG Hanauerland statt. Alle Kinder der Jugendmannschaften von den Minis bis zur C-Jugend waren zu den sportlichen Aktivitäten eingeladen. Das Besondere: Auch die Eltern waren dazu eingeladen, zusammen mit ihren Kindern teilzunehmen. Gemeinsam wurden die Stationen bewältigt, in denen es rund ums Thema Handball zur Sache ging. Das handballerische Können der Kinder und der Eltern wurde beim passen, fangen, prellen, werfen und dem Zusammenspiel in verschiedenen Übungen und Wettkämpfen auf die Probe gestellt. Vor allem bei den Wettkämpfen zwischen den Kindern und den Eltern im direkten Vergleich gaben alle natürlich ihr Bestes! In insgesamt 7 Stationen traten alle Teilnehmer an und ließen ihre Ergebnisse festhalten. Der Nachmittag wurde aber auch genutzt, um den Kindern und Eltern die Vereinsarbeit näher zu bringen: In einer längeren Pause zwischen den Stationen gab es im Foyer eine Präsentation zu weiteren Veranstaltungen für die Kinder, wie zum Beispiel den Rundenabschluss oder das Hüttenlager. Bei Kaffe, Kuchen und Waffeln war so auch die Möglichkeit für die Eltern …

Hüttenlager 2017

Wie in jedem Jahr stand das Hüttenlager unter dem Motto „Spannung, Spaß und Action“. In der ersten Ferienwoche zogen dieses Jahr 46 Kinder, 10 Mentoren und 12 Betreuer im Haus Palmspring in Bad Peterstal ein – mehr als alle Male davor! Die Zimmer wurden bezogen und alle erhielten eine Einweisung zum Haus und den Lagerregeln. Beim Willkommensabend stellten die Kinder mit ihren Auftritten wie immer ein buntes, unterhaltsames Programm zusammen. Neben Tanzacts, Witzen und Pantomime wurden auch die Gehirnzellen gefordert, da es einige Quiz‘ und Rätsel gab, die es zu überwinden galt. Am Montag begann das Programm mit einem Hüttenlagerklassiker: Das Chaosspiel! Wegen der hohen Teilnehmerzahl starteten dieses Jahr 5 Mannschaften in den Kampf um die begehrten Zahlen, mit dem Ziel die Aufgaben schnellstmöglich zu bewältigen und als Sieger vom Platz zu gehen. Bis zum Mittagessen stand die Siegermannschaft fest und so wurde der Nachmittag mit Sportangeboten durch die Mentoren verbracht. Am Abend kam es dann zur ersten Mottoparty. Das Thema „Einhorn“ schien prädestiniert für die Mädchen zu sein, aber auch die Herren überzeugten mit …

D-Jugend gewinnt ungeschlagen die Kreisklasse-Meisterschaft

Nachdem auch das letzte Saisonspiel gewonnen wurde, feierte die Handball-D-Jugend-Mannschaft der HSG Hanauerland (TuS Marlen, TV Auenheim, TV Willstätt und Kehler Turnerschaft) die Meisterschaft der Kreisklasse des Bezirks Offenburg-Schwarzwald. Ungeschlagen überzeugten die Jungen und Mädchen über die gesamte Saison 2016/2017. Das einzige Unentschieden gab es beim hartnäckigen Verfolger SG Ottenheim-Altenheim 2. Die HSG Hanauerland beeindruckte mit 521 Toren in 16 Spielen, also durchschnittlich 33 geworfene Tore pro Spiel (40 Spielminuten). Die Top-TorjägerIn waren Manuel Dübon mit 130 Toren, Maurice Pha mit 110 und Sina Fuchs mit 87. Die Eltern und SpielerInnen dankten dem Trainerteam Volker Fuchs und Jörg Strebel und dem Betreuer, Zeitnehmer und Organisator Jörg Dübon nach dem letzten Spiel für die tolle Jugendarbeit, die Förderung der Spieler und die Team-Entwicklung der jungen Mannschaft.  

Volksbank Bühl sucht sportlich begabte Kinder

Zusammen mit der SG Willstätt/Auenheim VR-Talentiade-Sichtung am 22.01.2017 Bei der VR-Talentiade- Sichtung am 22.01.2017 dürfen Mädchen 2006 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Willstätt/Auenheim und die Volksbank Bühl organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen. Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen aufgestellt. Im Jahr 2009 stieß dann noch die Sportart Golf als 7. Sportart hinzu. Seit 2010 finden die VR-Talentiade- Veranstaltungen auch in den benannten Sportarten in Baden und Südbaden und somit in ganz Baden Württemberg statt. Im 17. Jahr der Kooperation beginnt die Veranstaltungsreihe nun mit der 1. Runde (VR-Talentiade- Sichtung). Alle Teilnehmer des Talenttages in der Hanauerlandhalle in Willstätt erhalten bei der Siegerehrung durch die Volksbank Bühl Geschenke und Urkunden überreicht und haben die Chance sich für die 2. Runde- Bezirksentscheid- zu qualifizieren. Nach dieser 2. Runde findet dann die letzte Runde – der Verbandsentscheid statt. Dieser wird in diesem Jahr im Bezirk Freiburg/Oberrhein stattfinden. …

Handball-Grundschultag in Auenheim 2016

Auch dieses Jahr fand in Auenheim ein Grundschulaktionstag vom SHV statt. 51 Kinder aus den Grundschulen Auenheim und Leutesheim wurden spielerisch an den Handballsport herangeführt. Schließlich hat die Deutsche Handballnationalmannschaft mit dem Europameistertitel und der Bronzemedaille bei Olympia viel Eindruck hinterlassen. Am Ende des Tages wurden die Kinder noch mit einem AOK-Handball-Spieleabzeichen belohnt. „Der Handball ist nun dein Freund!“ –  Mit diesem Satz wird es vielleicht den ein oder anderen davon überzeugen am Ball zu bleiben und den Mannschaftssport als Hobby auszuüben. Ein großes Lob gilt auch den Helfern Martin Valo, Lothar Festerling und Renate Monschau vom TVA, sowie Frau Gabry GS Auenheim und Frau Charreyon und Herr Geisinger GS Leutesheim.

Rundenabschluss der Handballjugend

Zum Abschluss der Handballsaison findet vom 27. Mai bis 29. Mai 2016 auf dem Turnplatz in Auenheim der diesjährige Rundenabschluss statt. Lass Dir dieses Event nicht entgehen !!! Hier geht’s zur Anmeldung: Anmeldung Rundenabschluss 2016 Gebt die Anmeldung bei eurem Trainer ab oder schickt eine E-Mail an: handball@tv-auenheim.de